Angebote zu "Seiten" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-2400N, Net...
393,24 € *
zzgl. 4,58 € Versand

Der Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-2400N verfügt über eine Netzwerkschnittstelle zur Digitalisierung unterschiedlichster Dokumente. Dabei scannt der Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-2400N bis zu 30 Seiten pro Minute.Der Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-2400N bietet ein breites Spektrum an Funktionen zur Erledigung unterschiedlichster Scanformate einschließlich OCR-Texterkennung. So hat der Duplex-Dokumentenscanner eine Netzwerkschnittstelle und scannt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 Seiten pro Minute und beidseitig bis zu 60 Bilder pro Minute. Dank drei programmierbarer Tasten lassen sich im Vorfeld definierte Scan-Bereich mit einem Tastendruck ausführen und in ein gewünschtes Verzeichnis ablegen. Durch die TWAIN 2.2 Unterstützung und den damit verbundenen Optionen zur Bildoptimierung bietet der Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-2400N eine optische Scanauflösung von bis zu 600 x 600 dpi und eine Farbtiefe von 30-bit intern. Insbesondere die Scanfunktionen erleichtern das Arbeiten und erhöhen die Produktivität. So können Hintergründe aus Dokumenten herausgefiltert werden, Störungen und Verunreinigungen entfernt werden oder ein Dokument in mehrere Dateien abgelegt werden. Das gegenläufige Einzugsrollen-System des Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-2400N sorgt zudem dafür, dass immer nur ein Blatt eingezogen wird. Sollten dennoch einmal mehrere Seiten gleichzeitig eingezogen werden, erkennt der eingebaute Ultraschallsensor des Duplex-Dokumentenscanners dies und stoppt den Scanvorgang automatisch. So wird verhindert, dass eine Seite nicht erfasst wird und nachher in Ihren Dokumenten fehlt.Technische Details: Scangeschwindigkeit bis zu 30 Seiten/Minute, beidseitig bis zu 60 Bilder/Minute Scanauflösung: bis zu 600 x 600 dpi Scanauflösung (optisch), bis 1.200 x 1.200 dpi (interpoliert) Farbtiefe: 30-bit intern & 24-bit extern Bildsensoren: CMOS dual CIS (contact image sensor) - 1 x vorne und 1 x hinten Scan-Modi: Farbe, Graustufen, Schwarzweiß Scanfunktionen: Leere Seiten überspringen, automatische Entzerrung, automatische Formaterkennung, Multieinzugs-Erkennung über Ultraschall, Scannen auf Knopfdruck, Hintergrund entfernen, Farbe herausfiltern, automatische Bilddrehung, Seitenende erkennen Automatischer 50-Blatt Vorlageneinzug bis DIN A4 Medienformate: max. Breite 51 – 215,9 x Länge 51 – 863 mm (Einzeln), max. Breite 51 – 215,9 x Länge 51 – 355,6 mm (Multi) Medien-Grammatur: 40 g/m² – 413 g/m² Plastikkartenformate bis B 85,6 x T 54 x H 0,76 mm Plastikkartengrammatur: 0,4 mm –0,76 mm, geprägt bis zu 1,4 mm Ultraschallsensor für Multieinzugskontrolle 256 MB Speicher Bedienfeld mit 7 Tasten und LEDs 3 Favoriten-Tasten Scan-to-USB/-E-Mail/-Text/-Datei/-Bild/-PDF(durchsuchbar)/-SMB (Netzwerk)/-FTP/-SFTP/-Sharepoint/-Web Services Umfangreiches Treiber-Paket: TWAIN 2.2, WIA, ISIS, ICA, SANE Mitgelieferte Software: Brother Control Center 4 (Windows), Nuance PaperPort 14SE (Windows), ABBYY FineReader Sprint V 12 (Windows), Brother Control Center 4.0 (Windows), ABBYY FineReader Sprint V 12 (MacOS), Brother Control Center 2.0 (MacOS) Schnittstellen: Hi-Speed USB 2.0, 10/100/1000 BaseTX Gigabit (Netzwerk), USB-Host WIA- und ISIS-kompatibel – Windows ab XP ICA-kompatibel – Mac OS X ≤10.8.5 3 Jahre Vor-Ort-Herstellergarantie Maße: B 306 x T 258 x H 250 mm Gewicht: ca. 4,45 kg Lieferumfang: ADS-2400N, Netzteil, Netzkabel, USB-Kabel, Installationsanleitung, Benutzerhandbuch (DVD)

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Berlin MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer BerlinBerlin ist mehr als nur eine Reise wert - warum, erklären Michael Bussmann und Gabriele Tröger im Reiseführer "Berlin" in der fünften Auflage. Auf 336 Seiten mit 173 Farbfotos ist die lebendige Vielfalt der deutschen Hauptstadt ausgebreitet. Abgefahren und angesagt, vornehm oder verrückt: 13 akribisch recherchierte und detailliert beschriebene Touren zeigen die ganze Pracht der Spree-Metropole. Dank herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:17.500 und 23 Karten plus U- und S-Bahn-Plan finden Sie sich im pulsierenden Großstadtdschungel problemlos zurecht. Die Geheimtipps der Autoren führen in das andere Berlin abseits der bekannten Pfade. Dazu eine kompakte Übersicht der vor Ort recherchierten und für Sie ausprobierten Restaurants, Hotels und Museen der Stadt. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Eine kostenlose Web-App ergänzt den Reiseführer "Berlin" und unterstützt Sie auf geniale Weise bei der Erkundung der Stadt.Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin: Vom Potsdamer Platz ins Regierungsviertel, die Tempel der Künste auf der Museumsinsel, Alexanderplatz und Nikolaiviertel, die Spandauer Vorstadt und Checkpoint Charlie, Tiergarten, Kulturforum und Diplomatenviertel, City West, Schloss Charlottenburg und Umgebung, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg, Schöneberg und Neukölln: Berlin ist Schauplatz deutscher und europäischer Geschichte sowie Spiegel von Vergangenheit und Moderne. Mit dem Reiseführer "Berlin" entdecken Sie alle Seiten der deutschen Hauptstadt.Was tun in Berlin? Langeweile kommt in Berlin sicher nicht auf. Vom "Kaufhaus des Westens" KaDeWe bis jwd - "janz weit draußen" - der Reiseführer "Berlin" hat für alle was, das Sie garantiert noch nicht gesehen haben. Sommers wie winters bietet die Stadt ein intensives Erlebnis. Und das Wetter Berlins kann so intensiv sein, wie die Stadt selbst: Traumhafte Sommer und weniger Regentage als Hawaii, dafür fordernde Winter. Berlin liegt nördlicher als das kanadische Calgary. Es locken sieben Ausflugsziele mit Seen, Stränden, Parks und Museen außerhalb der unmittelbaren City: Treptower Park, Köpenick, Friedrichshagen und Müggelsee, die Gärten der Welt in Marzahn, Spandau, Dahlem, Grunewald und Wannsee - nicht zu vergessen die Gedenkstätte Hohenschönhausen sowie das Stasi-Museum Lichtenberg. Elf Seiten samt doppelseitiger Karte mit Restaurant- und Café-Verzeichnis führen durch das brandenburgische Potsdam. Unterwegs mit Kind und Kegel? Sechs Seiten verraten, was man mit den kleinen Rackern am besten unternimmt. On Tour mit knappem Budget? Auch dazu hat der Reiseführer "Berlin" bewährte Tipps.Kultur, Konsum und Kulinarisches: 92 Shoppingadressen von hip bis High Class, 199 Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel und 106 Museen von abstrus bis Aha! Alles vor Ort für Sie ausgesucht, ausprobiert, detailliert beschrieben und kompakt zusammengefasst. Der Reiseführer "Berlin" ist bewährter Begleiter mit hilfreichen Hinweisen und einer Menge Geheimtipps.Übernachten in Berlin: Auf der Suche nach einem Hotel? Berlin hat eine Vielzahl an Unterkünften zu bieten. Eine doppelseitige Übersichtskarte nennt 47 zentral gelegene Unterkünfte für jeden Geschmack und Anspruch. Wir haben alle für Sie geprüft.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Berlin ganz nach Ihren Interessen zu entdecken. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Berlin MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer BerlinBerlin ist mehr als nur eine Reise wert - warum, erklären Michael Bussmann und Gabriele Tröger im Reiseführer "Berlin" in der fünften Auflage. Auf 336 Seiten mit 173 Farbfotos ist die lebendige Vielfalt der deutschen Hauptstadt ausgebreitet. Abgefahren und angesagt, vornehm oder verrückt: 13 akribisch recherchierte und detailliert beschriebene Touren zeigen die ganze Pracht der Spree-Metropole. Dank herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:17.500 und 23 Karten plus U- und S-Bahn-Plan finden Sie sich im pulsierenden Großstadtdschungel problemlos zurecht. Die Geheimtipps der Autoren führen in das andere Berlin abseits der bekannten Pfade. Dazu eine kompakte Übersicht der vor Ort recherchierten und für Sie ausprobierten Restaurants, Hotels und Museen der Stadt. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Eine kostenlose Web-App ergänzt den Reiseführer "Berlin" und unterstützt Sie auf geniale Weise bei der Erkundung der Stadt.Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin: Vom Potsdamer Platz ins Regierungsviertel, die Tempel der Künste auf der Museumsinsel, Alexanderplatz und Nikolaiviertel, die Spandauer Vorstadt und Checkpoint Charlie, Tiergarten, Kulturforum und Diplomatenviertel, City West, Schloss Charlottenburg und Umgebung, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg, Schöneberg und Neukölln: Berlin ist Schauplatz deutscher und europäischer Geschichte sowie Spiegel von Vergangenheit und Moderne. Mit dem Reiseführer "Berlin" entdecken Sie alle Seiten der deutschen Hauptstadt.Was tun in Berlin? Langeweile kommt in Berlin sicher nicht auf. Vom "Kaufhaus des Westens" KaDeWe bis jwd - "janz weit draußen" - der Reiseführer "Berlin" hat für alle was, das Sie garantiert noch nicht gesehen haben. Sommers wie winters bietet die Stadt ein intensives Erlebnis. Und das Wetter Berlins kann so intensiv sein, wie die Stadt selbst: Traumhafte Sommer und weniger Regentage als Hawaii, dafür fordernde Winter. Berlin liegt nördlicher als das kanadische Calgary. Es locken sieben Ausflugsziele mit Seen, Stränden, Parks und Museen außerhalb der unmittelbaren City: Treptower Park, Köpenick, Friedrichshagen und Müggelsee, die Gärten der Welt in Marzahn, Spandau, Dahlem, Grunewald und Wannsee - nicht zu vergessen die Gedenkstätte Hohenschönhausen sowie das Stasi-Museum Lichtenberg. Elf Seiten samt doppelseitiger Karte mit Restaurant- und Café-Verzeichnis führen durch das brandenburgische Potsdam. Unterwegs mit Kind und Kegel? Sechs Seiten verraten, was man mit den kleinen Rackern am besten unternimmt. On Tour mit knappem Budget? Auch dazu hat der Reiseführer "Berlin" bewährte Tipps.Kultur, Konsum und Kulinarisches: 92 Shoppingadressen von hip bis High Class, 199 Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel und 106 Museen von abstrus bis Aha! Alles vor Ort für Sie ausgesucht, ausprobiert, detailliert beschrieben und kompakt zusammengefasst. Der Reiseführer "Berlin" ist bewährter Begleiter mit hilfreichen Hinweisen und einer Menge Geheimtipps.Übernachten in Berlin: Auf der Suche nach einem Hotel? Berlin hat eine Vielzahl an Unterkünften zu bieten. Eine doppelseitige Übersichtskarte nennt 47 zentral gelegene Unterkünfte für jeden Geschmack und Anspruch. Wir haben alle für Sie geprüft.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Berlin ganz nach Ihren Interessen zu entdecken. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Berlin MM-City Reiseführer Michael Müller Verla...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer BerlinBerlin ist mehr als nur eine Reise wert - warum, erklären Michael Bussmann und Gabriele Tröger im Reiseführer "Berlin" in der fünften Auflage. Auf 336 Seiten mit 173 Farbfotos ist die lebendige Vielfalt der deutschen Hauptstadt ausgebreitet. Abgefahren und angesagt, vornehm oder verrückt: 13 akribisch recherchierte und detailliert beschriebene Touren zeigen die ganze Pracht der Spree-Metropole. Dank herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:17.500 und 23 Karten plus U- und S-Bahn-Plan finden Sie sich im pulsierenden Großstadtdschungel problemlos zurecht. Die Geheimtipps der Autoren führen in das andere Berlin abseits der bekannten Pfade. Dazu eine kompakte Übersicht der vor Ort recherchierten und für Sie ausprobierten Restaurants, Hotels und Museen der Stadt. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Eine kostenlose Web-App ergänzt den Reiseführer "Berlin" und unterstützt Sie auf geniale Weise bei der Erkundung der Stadt.Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin: Vom Potsdamer Platz ins Regierungsviertel, die Tempel der Künste auf der Museumsinsel, Alexanderplatz und Nikolaiviertel, die Spandauer Vorstadt und Checkpoint Charlie, Tiergarten, Kulturforum und Diplomatenviertel, City West, Schloss Charlottenburg und Umgebung, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg, Schöneberg und Neukölln: Berlin ist Schauplatz deutscher und europäischer Geschichte sowie Spiegel von Vergangenheit und Moderne. Mit dem Reiseführer "Berlin" entdecken Sie alle Seiten der deutschen Hauptstadt.Was tun in Berlin? Langeweile kommt in Berlin sicher nicht auf. Vom "Kaufhaus des Westens" KaDeWe bis jwd - "janz weit draußen" - der Reiseführer "Berlin" hat für alle was, das Sie garantiert noch nicht gesehen haben. Sommers wie winters bietet die Stadt ein intensives Erlebnis. Und das Wetter Berlins kann so intensiv sein, wie die Stadt selbst: Traumhafte Sommer und weniger Regentage als Hawaii, dafür fordernde Winter. Berlin liegt nördlicher als das kanadische Calgary. Es locken sieben Ausflugsziele mit Seen, Stränden, Parks und Museen außerhalb der unmittelbaren City: Treptower Park, Köpenick, Friedrichshagen und Müggelsee, die Gärten der Welt in Marzahn, Spandau, Dahlem, Grunewald und Wannsee - nicht zu vergessen die Gedenkstätte Hohenschönhausen sowie das Stasi-Museum Lichtenberg. Elf Seiten samt doppelseitiger Karte mit Restaurant- und Café-Verzeichnis führen durch das brandenburgische Potsdam. Unterwegs mit Kind und Kegel? Sechs Seiten verraten, was man mit den kleinen Rackern am besten unternimmt. On Tour mit knappem Budget? Auch dazu hat der Reiseführer "Berlin" bewährte Tipps.Kultur, Konsum und Kulinarisches: 92 Shoppingadressen von hip bis High Class, 199 Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel und 106 Museen von abstrus bis Aha! Alles vor Ort für Sie ausgesucht, ausprobiert, detailliert beschrieben und kompakt zusammengefasst. Der Reiseführer "Berlin" ist bewährter Begleiter mit hilfreichen Hinweisen und einer Menge Geheimtipps.Übernachten in Berlin: Auf der Suche nach einem Hotel? Berlin hat eine Vielzahl an Unterkünften zu bieten. Eine doppelseitige Übersichtskarte nennt 47 zentral gelegene Unterkünfte für jeden Geschmack und Anspruch. Wir haben alle für Sie geprüft.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Berlin ganz nach Ihren Interessen zu entdecken. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Erstellung dynamischer Webseiten mit PHP4 und M...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Mit der immer grösser werdenden Anzahl an Internet-Nutzern, steigt auch der Druck auf Unternehmen und staatliche Einrichtungen: Man kann es sich heute kaum noch leisten, auf Techniken zur ¿On the Fly¿-Generierung der eigenen Webpräsenz zu verzichten. Es geht im Wesentlichen darum, innerhalb kürzester Zeit auf eine geänderte Nachfrage der Kunden durch ein entsprechendes Angebot im World Wide Web (WWW) zu reagieren. Bücher, CDs und Computerausrüstungen werden nicht länger in den Geschäftsräumen der Unternehmen verkauft, sondern an den heimischen Bildschirmen der Internetsurfer. Online-Auktionen, virtuelle Buchläden und komplette Internetversandhäuser müssen zu diesem Zweck die sich ändernden Informationen und Geschäftsprozesse ¿up to date¿ ins Internet stellen. Während die dazu erforderliche Technik mit Shellskripts und CGI/Perl-Applikation schon sehr früh zur Verfügung stand, hatten viele Unternehmen die oben genannte Notwendigkeit und auch den sich neu eröffnenden Markt nicht frühzeitig erkannt. Stattdessen verlagerten sie ihre Bemühungen zunächst auf das seitenzentrierte Modell, also einfache HTML-Seiten ohne dynamische Inhalte. Heute werden ganze Geschäftsprozesse durch das Internet überhaupt erst möglich und müssen durch den Einsatz der neuesten Technologie im Internet abgebildet werden. Der Besucher wird durch die Bereitstellung von komplexen Anwendungen für eCommerce, WAP und zukünftig stärker werdend im Bereich des eGovernment zum Mittelpunkt des WWW. Die Anforderungen an diese Anwendungen werden immer grösser, die Applikationen immer umfangreicher und komplexer, während die Limitierungen des seitenzentrierten Modells immer stärker ins Gewicht fallen. Eine Überwindung dieser Beschränkung ermöglicht der Einsatz von serverseitigen Lösungen, die ihre Daten aus Datenbanken beziehen und so Dynamik auf die Webseite bringen. Die in der Studie erwähnte CD ist nicht im Lieferumfang enthalten, da sie für das Verständnis der Studie nicht notwendig ist. Das Projekt lässt sich mit eigenen Kenntnissen nachprogrammieren. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: SperrvermerkII InhaltsverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisVI Verzeichnis der AnlagenVIII Inhaltsverzeichnis der CDX 1.Einführung1 1.1Dynamische Webseiten1 1.2Serverseitige Web-Technologien2 1.3Nutzen für die öffentliche Verwaltung6 2.Verwendete Software und Komponenten8 2.1PHP 48 2.2MySQL 3.23.399 2.3Apache Web Server 1.310 2.4Macromedia Dreamweaver [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Klassifikation von Portal und Community Sites
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Attraktivität der weltweiten Vernetzung hat zu einem Angebot an Web-Seiten geführt, das eine Informationsüberflutung zur Folge hat. Dabei ist die Vielfalt des Informationsmediums nicht das eigentliche Problem, da jeder Nutzer eine andere Vorstellung von wertvollen oder unnützen Daten hat. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass der Anwender schnell die Orientierung in dem komplexen System von Inhalten und weiterführenden Links verliert und sich seiner relativen Position nicht mehr bewusst ist. Es fehlt ihm das Verständnis für Zusammenhänge auf lokaler beziehungsweise globaler Ebene und es mangelt ihm ausserdem an Navigationshilfen. Die grosse Auswahl an Web-Seiten und das damit verbundene Informationspotential führte nicht zu einem besseren Überblick, sondern im Gegenteil zu einer niedrigeren Markttransparenz. Dies bedeutet für den Nutzer des schwach organisierten elektronischen Marktes WWW, dass sich ein möglicher Vorteil der globalen Recherche nach Informationen durch Suchkosten reduziert oder sogar ganz aufhebt. Auf der anderen Seite ist es für transaktionssuchende Unternehmen schwierig, potentielle Kunden auf Offerten aufmerksam zu machen. Dies verursacht erhebliche Werbeausgaben. Eine grosse Anzahl von WWW-Seiten wird überdurchschnittlich oft von den Anwendern zu Beginn ihres Internetaufenthaltes aufgesucht und veranlasst sie, aufgrund von mehrwert-schaffenden Funktionen länger dort zu verweilen. Diese Seiten im WWW werden Portal Sites genannt und sind zentrale Einstiegsseiten, die ein Verzeichnis von verschiedenen Inhalten und ein umfangreiches Angebot an Internetdiensten, wie zum Beispiel Elektronische Post (Electronic-Mail; E-Mail), Nachrichten, Diskussionsforen, Börsenkurse oder auch Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Aufgrund ihres frei zugänglichen Serviceangebotes ziehen diese Portale eine grosse Zahl von Internetbenutzern an und werden von diesen regelmässig erneut aufgesucht. Die Portal Sites können sowohl das eigentliche Ziel des Anwenders sein, wenn die gewünschte Information unmittelbar von ihnen angeboten wird, als auch ein Eingangstor ins WWW darstellen, wenn auf andere Seiten im Web verwiesen wird. Community Sites im Umfeld des WWW sind virtuelle Gemeinschaften, in denen sich registrierte Benutzer aufgrund gemeinsamer Interessen auf bestimmten Web-Seiten zusammenfinden. In diesen elektronischen Foren treffen ähnliche Bedürfnisse bezüglich eines Interessengebietes direkt aufeinander, und [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Klassifikation von Portal und Community Sites
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Attraktivität der weltweiten Vernetzung hat zu einem Angebot an Web-Seiten geführt, das eine Informationsüberflutung zur Folge hat. Dabei ist die Vielfalt des Informationsmediums nicht das eigentliche Problem, da jeder Nutzer eine andere Vorstellung von wertvollen oder unnützen Daten hat. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, daß der Anwender schnell die Orientierung in dem komplexen System von Inhalten und weiterführenden Links verliert und sich seiner relativen Position nicht mehr bewußt ist. Es fehlt ihm das Verständnis für Zusammenhänge auf lokaler beziehungsweise globaler Ebene und es mangelt ihm außerdem an Navigationshilfen. Die große Auswahl an Web-Seiten und das damit verbundene Informationspotential führte nicht zu einem besseren Überblick, sondern im Gegenteil zu einer niedrigeren Markttransparenz. Dies bedeutet für den Nutzer des schwach organisierten elektronischen Marktes WWW, daß sich ein möglicher Vorteil der globalen Recherche nach Informationen durch Suchkosten reduziert oder sogar ganz aufhebt. Auf der anderen Seite ist es für transaktionssuchende Unternehmen schwierig, potentielle Kunden auf Offerten aufmerksam zu machen. Dies verursacht erhebliche Werbeausgaben. Eine große Anzahl von WWW-Seiten wird überdurchschnittlich oft von den Anwendern zu Beginn ihres Internetaufenthaltes aufgesucht und veranlaßt sie, aufgrund von mehrwert-schaffenden Funktionen länger dort zu verweilen. Diese Seiten im WWW werden Portal Sites genannt und sind zentrale Einstiegsseiten, die ein Verzeichnis von verschiedenen Inhalten und ein umfangreiches Angebot an Internetdiensten, wie zum Beispiel Elektronische Post (Electronic-Mail; E-Mail), Nachrichten, Diskussionsforen, Börsenkurse oder auch Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Aufgrund ihres frei zugänglichen Serviceangebotes ziehen diese Portale eine große Zahl von Internetbenutzern an und werden von diesen regelmäßig erneut aufgesucht. Die Portal Sites können sowohl das eigentliche Ziel des Anwenders sein, wenn die gewünschte Information unmittelbar von ihnen angeboten wird, als auch ein Eingangstor ins WWW darstellen, wenn auf andere Seiten im Web verwiesen wird. Community Sites im Umfeld des WWW sind virtuelle Gemeinschaften, in denen sich registrierte Benutzer aufgrund gemeinsamer Interessen auf bestimmten Web-Seiten zusammenfinden. In diesen elektronischen Foren treffen ähnliche Bedürfnisse bezüglich eines Interessengebietes direkt aufeinander, und [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Erstellung dynamischer Webseiten mit PHP4 und M...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Mit der immer größer werdenden Anzahl an Internet-Nutzern, steigt auch der Druck auf Unternehmen und staatliche Einrichtungen: Man kann es sich heute kaum noch leisten, auf Techniken zur ¿On the Fly¿-Generierung der eigenen Webpräsenz zu verzichten. Es geht im Wesentlichen darum, innerhalb kürzester Zeit auf eine geänderte Nachfrage der Kunden durch ein entsprechendes Angebot im World Wide Web (WWW) zu reagieren. Bücher, CDs und Computerausrüstungen werden nicht länger in den Geschäftsräumen der Unternehmen verkauft, sondern an den heimischen Bildschirmen der Internetsurfer. Online-Auktionen, virtuelle Buchläden und komplette Internetversandhäuser müssen zu diesem Zweck die sich ändernden Informationen und Geschäftsprozesse ¿up to date¿ ins Internet stellen. Während die dazu erforderliche Technik mit Shellskripts und CGI/Perl-Applikation schon sehr früh zur Verfügung stand, hatten viele Unternehmen die oben genannte Notwendigkeit und auch den sich neu eröffnenden Markt nicht frühzeitig erkannt. Stattdessen verlagerten sie ihre Bemühungen zunächst auf das seitenzentrierte Modell, also einfache HTML-Seiten ohne dynamische Inhalte. Heute werden ganze Geschäftsprozesse durch das Internet überhaupt erst möglich und müssen durch den Einsatz der neuesten Technologie im Internet abgebildet werden. Der Besucher wird durch die Bereitstellung von komplexen Anwendungen für eCommerce, WAP und zukünftig stärker werdend im Bereich des eGovernment zum Mittelpunkt des WWW. Die Anforderungen an diese Anwendungen werden immer größer, die Applikationen immer umfangreicher und komplexer, während die Limitierungen des seitenzentrierten Modells immer stärker ins Gewicht fallen. Eine Überwindung dieser Beschränkung ermöglicht der Einsatz von serverseitigen Lösungen, die ihre Daten aus Datenbanken beziehen und so Dynamik auf die Webseite bringen. Die in der Studie erwähnte CD ist nicht im Lieferumfang enthalten, da sie für das Verständnis der Studie nicht notwendig ist. Das Projekt lässt sich mit eigenen Kenntnissen nachprogrammieren. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: SperrvermerkII InhaltsverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisVI Verzeichnis der AnlagenVIII Inhaltsverzeichnis der CDX 1.Einführung1 1.1Dynamische Webseiten1 1.2Serverseitige Web-Technologien2 1.3Nutzen für die öffentliche Verwaltung6 2.Verwendete Software und Komponenten8 2.1PHP 48 2.2MySQL 3.23.399 2.3Apache Web Server 1.310 2.4Macromedia Dreamweaver [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot