Angebote zu "Hintergrund" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-3000N, Net...
811,99 € *
zzgl. 4,70 € Versand

Der Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-3000N scannt bis zu 50 Seiten pro Minute. Dank Netzwerkschnittstelle, USB 2.0 Port und vielen Features erleichtert der Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-3000N viele Scanaufgaben.Der Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-3000N verfügt über eine Netzwerkschnittstelle zur Digitalisierung unterschiedlichster Dokumente und Plastikkartenformate. Bei einer Scangeschwindigkeit von bis zu 50 Seiten pro Minute und einer Scanauflösung von 600 x 600 dpi bietet der Duplex-Dokumentenscanner Brother ADS-3000N ein vielfältiges Spektrum an Funktionen einschließlich OCR-Texterkennung. Durch die TWAIN 2.2 Unterstützung und der damit verbundenen Bildoptimierung holt der Brother ADS-3000N das Beste aus Ihren Dokumenten heraus. Unter anderem kann der Duplex-Dokumentenscanner leere Seiten überspringen, erkennt Formate automatisch, entfernt Hintergründe und Verschmutzungen, filtert Farben oder dreht Bilder automatisch. So ersparen Sie sich mit dem Brother ADS-3000N ein mehrfaches Scannen und steigern die Produktivität. Ausgestattet mit einem gegenläufigen Einzugsrollen-System sorgt der Duplex-Dokumentenscanner dafür, dass immer nur ein Blatt eingezogen wird. Sollten doch einmal mehrere Seiten eingezogen werden, erkennt dies der eingebaute Ultraschallsensor und stoppt den Scanvorgang. Dies verhindert, dass Ihre Unterlagen unvollständig abgelegt werden. Dank der drei programmierbaren Tasten lassen sich mit dem Duplex-Dokumentenscanner vorher definierte Scanaufgaben mit einem Tastendruck ausführen und in das gewünschte Verzeichnis ablegen. Auf diese Qualität gibt der Hersteller eine 3 Jahre Vor-Ort-Garantie.Technische Details: Scangeschwindigkeit bis zu 50 Seiten/Minute, beidseitig bis zu 100 Bilder/Minute Scanauflösung: bis zu 600 x 600 dpi Scanauflösung (optisch), bis 1.200 x 1.200 dpi (interpoliert) Farbtiefe: 30-bit intern & 24-bit extern Bildsensoren: CMOS dual CIS (contact image sensor) - 1 x vorne und 1 x hinten Scan-Modi: Farbe, Graustufen, Schwarzweiß Scanfunktionen: Leere Seiten überspringen, automatische Entzerrung, automatische Formaterkennung, Multieinzugs-Erkennung über Ultraschall, Scannen auf Knopfdruck, Hintergrund entfernen, Farbe herausfiltern, automatische Bilddrehung, Seitenende erkennen Automatischer 50-Blatt Vorlageneinzug bis DIN A4 Medienformate: max. Breite 51 – 215,9 x Länge 51 – 863 mm (Einzeln), max. Breite 51 – 215,9 x Länge 51 – 355,6 mm (Multi) Medien-Grammatur: 40 g/m² – 413 g/m² Plastikkartenformate bis B 85,6 x T 54 x H 0,76 mm Plastikkartengrammatur: 0,4 mm –0,76 mm, geprägt bis zu 1,4 mm Ultraschallsensor für Multieinzugskontrolle 256 MB Speicher Bedienfeld mit 7 Tasten und LEDs 3 Favoriten-Tasten Scan-to-USB/-E-Mail/-Text/-Datei/-Bild/-PDF(durchsuchbar)/-SMB (Netzwerk)/-FTP/-SFTP/-Sharepoint/-Web Services Umfangreiches Treiber-Paket: TWAIN 2.2, WIA, ISIS, ICA, SANE Mitgelieferte Software: Brother Control Center 4 (Windows), Nuance PaperPort 14SE (Windows), ABBYY FineReader Sprint V 12 (Windows), Brother Control Center 4.0 (Windows), ABBYY FineReader Sprint V 12 (MacOS), Brother Control Center 2.0 (MacOS) Schnittstellen: Hi-Speed USB 2.0, 10/100/1000 BaseTX Gigabit (Netzwerk), USB-Host WIA- und ISIS-kompatibel – Windows ab XP ICA-kompatibel – Mac OS X ≤10.8.5 3 Jahre Vor-Ort-Herstellergarantie Maße: B 306 x T 258 x H 250 mm Gewicht: ca. 4,45 kg Lieferumfang: ADS-2400N, Netzteil, Netzkabel, USB-Kabel, Installationsanleitung, Benutzerhandbuch (DVD)

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
UDDI - Mehr als nur gelbe Seiten für B2B
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,3, Hochschule Heilbronn, ehem. Fachhochschule Heilbronn (Betriebswirtschaft und Unternehmensführung), Veranstaltung: Anwendungen E-Commerce, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man das World Wide Web vor 1994, so ist zu erkennen welchen Einfluss ein paar Studenten von der Stanford University mit der Idee hatten, ein Verzeichnis mit allen auffindbaren Websites zu veröffentlichen und ständig zu aktualisieren. Yahoo! hatte eine immense Bedeutung für die Art und Weise, wie Internetnutzer he ute nach Informationen suchen.1 Das Internet strebt in einem rasanten Wandel bereits der dritten Generation entgegen. Die Allgemeinheit nutzte das Internet der ersten Generation kaum oder lediglich als Basis für Newsgruppen basierend auf USENET. Mit dem Internet Explorer 4 und der Integration ins Betriebssystem Win95/98 wurde das Internet dann für jedermann zugänglich. Vorrangiges Ziel der Unternehmen in den letzten Jahren war es mit der Publikation einer eigenen Website erst einmal Präsenz im World Wide Web zu zeigen. Was anfangs mühsam im HTML-Syntax programmiert werden musste, kann heute komfortabel mit Web-Publishing Programmen gestaltet werden. In der zweiten Generation kommt der Faktor Umsatz zum Zuge. Mit einem eigenen Webshop wollen viele Firmen im Internet Geld verdienen. Die meisten Lösungen sind jedoch rudimentär, kompliziert, bieten zuwenige Informationen und werden deshalb kaum besucht. Professionelle Lösungen sind teuer und brauchen Werbeunterstützung. In der kommenden dritten Generation soll das Internet auf Serviceleistungen basieren. Die momentane Methode web-basierte Services zu finden, bedeutet oftmals dass Unternehmen bei der Implementierung und Verbindung in heterogenen Systemen, Protokolle offline miteinander abstimmen müssen und von manuellen Dokumentationen abhängig sind. Die Integration von Geschäftsprozessen innerhalb und ausserhalb von Unternehmen bildet die Grundlage für die zukunftsträchtigen Web Services3. Die Arbeit geht erst kurz auf die Prozessintegration und die Web Services ein, um den Hintergrund für die etwas ungewöhnliche Abkürzung 'UDDI' zu verdeutlichen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
UDDI - Mehr als nur gelbe Seiten für B2B
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,3, Hochschule Heilbronn, ehem. Fachhochschule Heilbronn (Betriebswirtschaft und Unternehmensführung), Veranstaltung: Anwendungen E-Commerce, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man das World Wide Web vor 1994, so ist zu erkennen welchen Einfluss ein paar Studenten von der Stanford University mit der Idee hatten, ein Verzeichnis mit allen auffindbaren Websites zu veröffentlichen und ständig zu aktualisieren. Yahoo! hatte eine immense Bedeutung für die Art und Weise, wie Internetnutzer he ute nach Informationen suchen.1 Das Internet strebt in einem rasanten Wandel bereits der dritten Generation entgegen. Die Allgemeinheit nutzte das Internet der ersten Generation kaum oder lediglich als Basis für Newsgruppen basierend auf USENET. Mit dem Internet Explorer 4 und der Integration ins Betriebssystem Win95/98 wurde das Internet dann für jedermann zugänglich. Vorrangiges Ziel der Unternehmen in den letzten Jahren war es mit der Publikation einer eigenen Website erst einmal Präsenz im World Wide Web zu zeigen. Was anfangs mühsam im HTML-Syntax programmiert werden musste, kann heute komfortabel mit Web-Publishing Programmen gestaltet werden. In der zweiten Generation kommt der Faktor Umsatz zum Zuge. Mit einem eigenen Webshop wollen viele Firmen im Internet Geld verdienen. Die meisten Lösungen sind jedoch rudimentär, kompliziert, bieten zuwenige Informationen und werden deshalb kaum besucht. Professionelle Lösungen sind teuer und brauchen Werbeunterstützung. In der kommenden dritten Generation soll das Internet auf Serviceleistungen basieren. Die momentane Methode web-basierte Services zu finden, bedeutet oftmals dass Unternehmen bei der Implementierung und Verbindung in heterogenen Systemen, Protokolle offline miteinander abstimmen müssen und von manuellen Dokumentationen abhängig sind. Die Integration von Geschäftsprozessen innerhalb und außerhalb von Unternehmen bildet die Grundlage für die zukunftsträchtigen Web Services3. Die Arbeit geht erst kurz auf die Prozessintegration und die Web Services ein, um den Hintergrund für die etwas ungewöhnliche Abkürzung 'UDDI' zu verdeutlichen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot